TraumUnd dann war es soweit. Da waren meine Wichsfantasien auf einmal Warheit geworden.Da war ich nun, in Nylons und einem Body, mit meinen lieblings Cockringen an meinem bereits halbharten Schwanz saß ich jetzt vor Ihm. Er lächelte mich an und sagte: „Und jetzt?“ Er war, wie ich es so oft in seinen geilen Videos gesehen hatte, in ein heißes Outfit gekleidet, seine geilen Bälle fest mit einem Stretcher nach unten gezogen und sein Prachtstück wurde mit Cockringen im Zaum gehalten. Vorsichtig nahm ich den geilen Prügel in die Hand. Es fühlte sich viel geiler an, als ich es erwartet hatte. Das heiße Stück Fleisch kam auf Grund meiner Berührungen langsam in Wallung. Er schwillt immer mehr an und meine Berührungen werden immer Forscher. Ein leises Stöhnen ödemiş escort bayan kam über seine Lippen, als ich mit viel Öl und immer intensiveren Bewegungen dieses heiße Teil bearbeitete. Ich ließ mir Zeit viel Zeit, gerade so wie ich es an meinem Penis auch schon so oft selbst gemacht hatte. Er stöhnte immer mehr und sein Schwanz wurde immer größer und Härter. Ein wenig die Bälle kraulen, am Schaft reiben und mich langsam an seine geil glänzende Nille heranarbeiten. Sein Gestöhne wurde immer Intensiver.Dann hörte ich abrupt damit auf. Ein kurzer leiser Aufschrei des Protestes seinerseits, doch was will er machen? Die Absprache war klar: Keinerlei Eingriff seinerseits bis ich es sage. Ich richte mich ein wenig auf, so das sein escort ödemiş Geilzentrum meinen Körper berührt. Langsam, ganz langsam gleiten meine Hände an seinem Körper hinauf bis an seine durch Nippelpumpen angesaugte Titten komme. Ich befreie die dicken, fetten Nippel aus ihrem Gefängnis und fange langsam an sie zu zwirbeln und zu kneten. Jetzt windet Er sich vor Lust reibt seinen Schwanz an meinen Körper und drückt mir seine Warzen entgegen. Immer fester und härter werden die dicken Nippel geknetet. Dann nehme ich die Klammern und klemme sie an seine geschwollenen Geilnippel. Er grunzt, als ich an der Kette ziehe, die an den Klammern befestigt ist.Er läßt das Fläschchen Poppen und nimmt einen tiefen Zug durch die Nase. Jetzt bin ich wieder ödemiş escort an seinem mittlerweise tiefrotem, knallhart pulsierendem Prügel zu Gange. Langsames kaum das Fleisch berührende Bewegungen wechseln sich mit hartem Wichsen ab. Sein Vorsaft ist kräftig am laufen. Ein zufälliger Blick auf eine Uhr lässt mich kurz zucken, was schon zweieinhalb Stunden? Mittlerweile windet Er sich vor Geilheit und bearbeitet nach meiner Erlaubnis, seine Nippel wie wild und zieht ein ums andere Mal an der Flasche.Nach einem erneutem abrupten Stop meinerseits, was schon fast ein Winseln aus seinem Mund entlockte, sah ich mir den dicken zum explodieren harten Schwanz an. Hart, rot ja fast lila angeschwollen und voller Vorsaft. Wie von einem Magneten angezogen näherte sich mein Mund diesem geilen Teil und Klingelte!? Klingelte? Scheiß Wecker!!! Vorbei war der heiße Traum und ich lag mit einem Monster steifen Schwanz im Bett. So ein Mist!!Einem Hamsterfreund gewidmet 😉 erkennst Du dich wieder?

Kategoriler:

Genel

Yorum Ekle

E-Mail Adresiniz Yayınlanmayacak. Zorunlu Alanlar *

*