10. Teil Angie und der nette Neger von nebenan.Langsam stieg ich zu meiner „neuen Negereheschlampe“ auf unser Ehebett. Angelika lächelte mich verführerisch an, beugte sich zu mir vor und wir küssten uns leidenschaftlich. James verließ unser Schlafzimmer und ging duschen. Unsere Zungen spielten wie verrückt miteinander. Angelikas Zunge steckte tief in meinem Mund und wir küssten uns voller Leidenschaft und voller Liebe. In meinem Augenwinkel sah ich, wie Angelika nun ihre Titten mit dem frischen Fickschleim, den sie in ihrer Hand hatte, eincremte. Man sah das geil aus, Ihre immer noch harten Brustwarzen und Ihre großen dunklen Warzenhöfe waren total verschmiert aus einer Mischung von frischem Votzenschleim und frischem Negersperma. Ich merkte wie diese Art von unbekannter Geilheit wieder in mir hochkam. Jeder andere Ehemann wäre, nachdem was in der letzten Stunde vor meinen Augen passiert war, vor Eifersucht ausgerastet und hätte vor Wut geschrien und getobt.. Aber ich, nein ich konnte das nicht verstehen, ich wurde immer geiler, was ist mit mir passiert ?. Es überkam mich ein kleiner Anfall von Eifersucht der aber gleich wieder von Geilheit überdeckt wurde. Meine über alles geliebte Ehefrau hat sich gerade eben wie eine billige Nutte von einem nevşehir escort bayan wildfremden Neger in den 7. Himmel ficken lassen. Sie hat vor lauter Geilheit getobt und geschrien, sie hat die Bettlaken aus dem Ehebett gerissen, Ihr ganzer Körper hat sich vor Geilheit in Ektase gewunden und gezittert, so wie ich es bei ihr noch nie zuvor erlebt habe . Angelika hat sich gerade eben von einem Neger von einem Orgasmus zum nächsten Orgasmus ficken lassen, und nun liege ich mit ihr auf Ihrer von Liebessaft durchnässten Lustwiese und wir küssen uns voller Hingabe und Liebe. Ist das normal?. Angelika merkte, dass ich meinen Gedanken nachhing.„ Uwe, liebst du mich jetzt immer noch“. Ich sah sie an und sagte : „ Natürlich liebe ich dich mein Schatz, du bist doch meine große Liebe, bitte laß uns das als einmaliges Erlebnis abhaken, bitte betrüge mich nie wieder, ich liebe dich doch so sehr“. Angelika küsste mich und antwortete: “Du liebst mich, auch nachdem was gerade eben passiert ist?. Schön, es sollte meine Wiedergutmachung an dich, dafür dass du mich betrogen hast, werden. Du hast mich so tief verletzt. Du warst mein erster und bis gerade eben mein einzigster Mann. Ich habe es mir aber mit James auch anders vorgestellt. escort nevşehir Ich wollte ihn nur als Spielzeug haben bzw. wollte ich ihn aus Rache an dich benutzen. Dass die ganze Sache aber so aus dem Ruder laufen könnte, habe ich ja nicht ahnen können. Wie konnte ich denn wissen, dass ich bei diesem Spiel so geil werden könnte und soviel Spass haben könnte. Es sollte eigentlich nur meine kleine Rache an dich werden, aber dass ich nun wahnsinnig und schwanzsüchtig nach Negerschwänzen dabei geworden bin, das konnte ich nicht ahnen. Ich liebe dich ja auch noch. Ich bin und bleibe deine Ehefrau und James ist mein schwarzer geiler Deckhengst der in Zukunft meine neu entdeckte Geilheit befriedigt. Uwe, ohne Dir weh zu tun, aber ich bin noch nie zuvor so gedehnt, so vollgestopft, so vollgespritzt und so hart gefickt worden. Ich habe gerade eben mehrere Orgasmen gehabt, ich bin teilweise der Ohnmacht nahe gewesen. Ich habe mich in Trance befunden. Das Gefühl der totalen Befriedigung und der totalen Hingabe war für mich so neu und so schön. Soll ich das alles wirklich aufgeben? Ich glaube ich brauche diese Art der Befriedigung, und zwar jeden Tag . Ich brauche dich genauso wie ich James brauche und ich möchte keinen von euch beiden aufgeben. nevşehir escort Also, wenn du mich wirklich liebst, und mich behalten möchtest, dann mußt du auch erdulden, dass ab heute James ein Teil unserer Ehe ist. Du bist und bleibst mein Ehemann. Wir können doch auch zu dritt eine schöne und glückliche Ehe führen, wenn man sich richtig liebt, dann geht das alles. Du bist zuständig für unsere Gefühle, unsere Liebe und unsere Ehe, und James ist und bleibt mein schwarzer Liebhaber, er ist zuständig für die totale Erfüllung meiner sexuellen Bedürfnisse und meiner Lust. Uwe, wenn du mich richtig liebst, und du liebst mich doch über alles oder? dann kannst du mit Sicherheit auch meinen schwarzen Lover neben dir als Ehemann dulden. Du hast mit James deinen guten Whiskey geteilt, dann kannst du mit ihm auch deine geliebte Ehefrau teilen. Du möchtest doch dass ich glücklich bin oder?. Ich brauche euch beide und möchte auf keinen Fall auf einen von euch verzichten. Als Zeichen deiner Liebe kannst du mir jetzt doch ganz bestimmt meine beschmierten Titten und dann meine vollgespritzte Ehevotze sauberlecken. Ich habe doch gesehen, wie geil es dich gemacht hat als ich von James gefickt wurde. Wenn du deine geile Negerehehure wirklich liebst, dann zeige mir nun deine wahre Liebe. Willst du das tun, du liebst mich doch noch oder willst du mich an James verlieren ?“. Angelika gab mir einen zärtlichen Kuss und drückte mein Gesicht auf ihre vollen und mit Ficksaft beschmierten Titten. Angelika ich liebe dich.

Kategoriler:

Genel

Yorum Ekle

E-Mail Adresiniz Yayınlanmayacak. Zorunlu Alanlar *

*