Anal

Nicht rausgezogenEs ist schon einige Jahre her, es war auf meinem 18. Geburtstag.Ich hatte eine Party für meine Freunde und Freundinnen gegeben.Wir hatte alle reichlich getrunken und irgendwie kamen wir auf die Idee uns alle auszuziehen.Als wir so nackend waren floss noch mehr Alkohol und die Stimmung wurde immer heißer.Wir machten nun das Spiel Flaschen drehen.Die Mädchen setzten sich in einen Kreis und die Jungens setzten sich in einen Kreis.Nun drehten wir Mädchen eine Flasche und das Mädchen auf den der Flaschenhals zeigte musste aufstehen.Im kreis der Jungen begann das gleiche Spiel, der Junge, auf dem der Flaschenhals zeigte musste auch aufstehen.Jetzt begann das eigentliche Spiel, denn das Mädchen musste sich von dem Jungen ficken lassen.Aber nicht einfach so, sondern das Mädchen musste zuerst illegal bahis dem Jungen den Schwanz blasen bis der steif war, dann musste sie vor ihm auf alle viere gehen der Junge kniete sich dann hinter ihr und drang mit seinem steifen Schwanz in ihre Muschi.Es war ein herrliches und geiles Spiel, als die ersten beiden ermittelt waren saßen wir alle im Kreis um sie herum und schauten zu.Nach dem vierten Pärchen war ich an der Reihe, ich stand auf und wartete nun auf meinen Partner.Ich war froh das es einen sehr guten Freund getroffen hatte.Ich kniete mich vor ihm hin, nahm seinen Schwanz, der schon fast steif war, in den Mund.Ich brauchte nicht lange da wurde sein Schwanz in meinem Mund steif.Nun drehte ich mich um, ging auf alle viere spreizte meine Beine und sagte ihm das er aber nicht in mir illegal bahis siteleri abspritzen sollte, da ich keine Pille nahm und ich nicht wusste ob ich nicht gerade Fruchtbar war.Er versprach mir aufzupassen und ihn früh genug raus zuziehen.Es war so erregend im Kreis zu sein, die anderen warteten gespannt darauf das ich gefickt werde.Als ich endlich spürte wie sich sein harter Schwanz in mein feuchtes Loch bohrte wäre ich schon fast gekommen, so geil war ich.Er fickte mich mit schnellen und harten Stößen, seine Eier schlugen gegen meine Muschi was mich noch geiler werden ließ.Wie durch eine Nebelwand hörte ich mich selber stöhnen und schreien.So geil wurde ich noch nie gefickt, aber auch nur weil ich einige Zuschauer hatte.Nun begann auch mein Partner zu stöhnen an, seine Stöße wurden canlı bahis siteleri noch kräftiger und schneller, er packte mich so fest an den Hüften das es schon ein wenig weh tat.Dann stieß er seinen Schwanz ganz tief in meine Muschi, zog mich dabei fest an sich und stöhnte ja jetzt.Nein, schrie ich ihn an, du sollst doch nicht in mir abspritzen.Ich versuchte mich von ihm zu lösen, doch er hielt mich fest, und an das zucken und pulsieren seine Schwanzes erkannte ich das er gerade am spritzen war.Als er fertig war und sein Schwanz heraus gezogen hatte stand ich auf, torkelte ins Bad um mir meine Muschi auszuwaschen.Ich war mit einem mal nüchtern, ich war so sauer das ich die Party beenden wollte ließ mich aber von meinen Freundinnen überreden weiter zu machen.In dieser Nacht wurde ich noch von drei anderen Jungs gefickt, die sich aber daran gehalten haben, sie zogen ihren Schwanz früh genug aus meiner Muschi und spritzten mir ihr Sperma auf den RückenWir waren zu 12 Mädels und 12 Jungs, wir treffen uns heute noch zu so einer geilen Party

Kategoriler:

Genel

Yorum Ekle

E-Mail Adresiniz Yayınlanmayacak. Zorunlu Alanlar *

*